Über mich

Seit Kindesbeinen schlägt mein Herz für Tiere  und die Neugier für ihre Welt. Die Welt der Pferde zog mich dabei aber immer mehr in ihren Bann.  Als Kind verbrachte ich jede freie Minute in der nah gelegenen Reithalle. 
Eigentlich war mir schon damals bewusst, dass ich beruflich etwas mit Tieren machen wollte. Dennoch habe ich brav sowohl Ausbildung als auch Studium genutzt, um herauszufinden, wo meine Fähigkeiten liegen.
Wie ihr seht habe ich mich entschieden. ;) 

Eine große Stütze in der Arbeit mit Pferden ist meine Weiterbildung als  Tierheilpraktikerin. Sie prägt meinen ganzheitlichen Blick im Training. 

Passt das Eqipment zum Pferd und dem Reiter? 

Hat das Pferd Schmerzen? 

Wie sieht es mit dem Vertrauen/ der Basis aus? 

Ich probiere mich gerne immer wieder neu in der Arbeit mit Pferden aus. Dies bringt Abwechslung und kommt dem Training zu gute. Eine Herzensangelegenheit ist hierbei das Weitergeben  von Inspirationen und Lösungsansätzen. Ich sehe mich als Begleiterin auf eurem Weg mehr und mehr eine Einheit mit eurem Pferd zu werden.